Wir blicken zurück auf zehn Jahre SEHPUNKT, spannende Projekte, anspruchsvolle Arbeiten und zufriedene Kunden.

Elke Präg Wortmaken-Entwicklung

 
Für die Hirnforscherin Dr. sc. nat. Präg entwickelten wir die Wortmarke. Das Erscheinungsbild besticht durch Balken statt Punkte und Aussparungen bei E, P und e in der selben Breite. Die Balken könnten die Lücken perfekt schließen und bilden somit ein harmonisches Gesamtbild.

 
DETAILS
1 Der horizontale Punkt wurde in einen Vertikalen gewandelt.
2 Das E wurde verschmälert und der Mittelbalken verkürzt.
3 Das kleine e erhielt eine Lücke in der selben Breite wie der Punkt beim Dr.
4 Auch das P erhielt eine Lücke mit dieser Breite.
5 Die Punkte beim Ä wurden in vertikale Balken geändert.
6 Das A erhielt einen runden Bauch und wurde somit optisch an das G angepasst.
7 Optimierung der Abstände.

 
LEISTUNGEN
Konzeption | Erstellen von Entwürfen | Entwicklung von Varianten | Kerning und typografische Harmonie